Organisatorisches in der Schweiz

  • Wohnort: wir bleiben in der Schweiz angemeldet
  • AHV: umgemeldet auf Status Weltenbummler
  • Krankenkasse: zahlen wir weiter
  • Haftpflichtversicherung: Helvetia weltweit
  • Hausratsversicherung: Helvetia- umgeschrieben auf die Lagerorte unserer verbliebenen Habseligkeiten
  • Zweite Säule: unser Geld ist auf dem Freizügigkeitskonto parkiert
  • Krankentaggeld- und Unterbruchsversicherung: wird weiter bezahlt
  • Juristisches: Helvetia- Rechtsschutzversicherung weltweit (ohne Arbeitsrecht=)
  • Steuern: sie sagten uns wir sollen uns nächstes Jahr melden=)
  • Autoversicherung: Allianz- akzeptiert unsere Bestätigungen der ausländischen Haftpflichtversicherungen, somit bezahlen wir nicht doppelt

Verschiffung

  • Hamburg- Montevideo mit Seabridge und  Grimaldi: dazu entschlossen haben wir uns, da in Montevideo alles zu Fuss erreichbar sein wird und wir Soda nicht nach Uruguay einführen müssen

Flüge

  • Edelweiss direkt ZRH-EZE  mit Hund, Zusatzleistung: Kennel Grösse 5 und ein weiteres 23kg Gepäckstück=)

Gasversorgung

  • gemäss Seabridge konnten wir zwei neue, plombierte 2.5kg Propangasflaschen im Sprinter unterbringen (Lieferant Firma Kerkamm in Elmshorn, Deutschland)

Hilfreiches aus dem Internet

  • www.panamericanainfo.com
  • www.panamericanaforum.org